Der Förderverein Offene Bildung Umwelt Kultur e.V. als Betreiber des tagungswerk bietet ein breites Spektrum an Workshops, Seminaren und Begegnungen in eigener Regie und auch für Eure Seminare und Veranstaltungen zur Unterstützung an.

Gemeinsam mit einem Team von Politikwissenschaftlern_innen und Pädagog_innen unseres Kooperationspartners solar e.V. bieten wir einen Themenkatalog, der ökologische Fragen, Demokratie und Partizipation, Antirassismus und Antidiskriminierungsthemen auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene beinhaltet.

Gern können wir Euch bei Eurem Berlin-Aufenthalt auch zu Themen der Geschichte und des Leben in unserer Stadt unterstützen. Rund um die Themen “Erinnerungskulturen“, von Mauer und Ost-West Konflikt/Vergangenheit über Umgang mit der NS-Geschichte und der Shoa bis hin zur Alternativbewegung in der Stadt mit ihren vielfältigen Ausprägungen stehen wir Euch gern als kompetente Ansprechpartner zur Verfügung und bieten Euch auf Absprache geeignete Bildungsmodule an.

Das Ziel unserer politischen Bildungsarbeit ist das gemeinsame Lernen in interaktiver und angenehmer Atmosphäre. Dafür nutzen wir integrative Methoden, Spiele, Lesungen, Gruppenarbeit, Filme und Exkursionen etc.

 

Hier ein Überblick über unsere letzten Projekte:

Seminarreihe Social Movements and Migration
Mehr Infos zur Lernpartnerschaft "Wasser und Nachhaltigkeit"
watertraining thumbnail
training: community building