Wann:
25. Juni 2020 und 25. September, ganztägig
Wo: online

Vereinskommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Einsatz digitaler Medien in Bildungs- und Kulturveranstaltungen

Für dieses online-Seminar haben wir eine Social Media Spezialistin eingeladen, um uns die Möglichkeiten und Grenzen der neuen sozialen Medien aufzuzeigen. In einem ersten Schritt werden wir eine Einführung in die unterschiedlichen Felder der Sozialen Medien und der wichtigsten digitalen Dienste und Plattformen erhalten. Danach werden wir uns mit den Anwendungsgebieten im Bereich der Bildung und Kultur beschäftigen. Dabei wollen wir möglichst praxisorientiert an den konkreten Bedarfen der Teilnehmenden und ihrer Organisationen arbeiten. Dabei sollen möglichst alle Teilnehmenden für sich ein Handlungsfeld identifizieren, an dem sie bis zum zweiten Seminarteil im September arbeiten. Im September wollen wir uns dann einige der konkreten Arbeiten anschauen, Verbesserungsvorschläge und Ideen sammeln und unser erworbenes Wissen vertiefen und verbreitern.

Das Seminar richtet sich an Akteur*innen aus kleinen und mittlere Bildungs- und Kulturorganisationen.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch oder per Email an info@obuk-ev.org .

Online-Seminar: Social-Media-Nutzung in Zeiten der Pandemie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.